• S.

    PROF. DR. FREUD

    WIEN, IX. BERGGASSE 19.

    Den Haag  24. 7 10.

    Liebster Doktor

    Ich habe mich mit Ihren Nachrichten, Beiträgen zur
    Autoanalyse usw. sehr gefreut, wundere mich nicht
    daß Sie kein Vergnügen in OberAm̄ergau
    gefunden haben. Sie sind einer der besten
    echtesten Juden, die ich kennen gelernt habe.
    Auch ich würde mich übrigens in die mystischen
    Genüße der Christenheit schwer hineinfinden
    Das nächste Heft der Sammlung, Pfister über
    die Frömmigkeit des Grafen Zinzendorf, Stifters
    der Herrnhuter, würde Ihnen einiges aufklären.

    Was Ihre zweifelhaften Stellen aus der
    Sex.Th anbetrifft, so ist es ein wahres Glück
    daß Sie fast im̄er richtig verstehen. Sonst
    gienge es hart; ich habe das Buch nicht mit
    mir, würde es auch in Holland kaum bekom-
    men. Ich sitze hier mit Oli u Ernst bis zum
    1 Aug., von diesem Datum an durch den
    ganzen nächsten Monat wird
              Noordwijk bei Leiden, Hotel Noordzee
    unsere Adresse sein. Meine Frau ist in
    Hamburg, wo ihre Mutter mit 80 J. langsam
    u immer noch peinlich erlischt.

    Die Stellen p. 75. Alles ganz richtig. Wenn der Sohn
    nicht an der Mutter kleben bleibt, so wält
    er die Frau doch in der Regel nach ihrem
    Muster u damit stimmt es, da die Mutter
    sich ungern durch die Schwiegertochter
    ersetzt sieht u dieser nicht freundlich begegnet.

  • S.

    p 82 „Fixationsversion“ kommt mir ganz unbekan̄t
    vor, ich glaube nicht, daß fixed inversions ge-
    meint sind u bitte um genaue Mitteilung
    über diese Stelle.

    Das Sprichwort dürfen Sie gerne auslassen, wenn
    Sie es nicht durch ein gleichsinnigeres, an-
    ständiges im Englischen ersetzen können.

    p 84 Ganz richtig. Der Satz ist ein Nachtrag zum vorigen,
    der seine Ankündigung enthält. Soweit ich
    es erinnere: es kom̄en noch andere Faktoren
    in Betracht, ich meine die erhöhte Haftbar-
    keit etc.

    p 85 Ganz richtig, ohne jedes Mißverständnis,
    natürlich noch zu wörtlich übersetzt.

    Sie sehen, Sie brauchen nicht zu ängstlich zu
    sein, bis auf die eine Stelle 82 ist alles
    in Ordnung.

    Meine Erholung geht rasch vor sich, nur mein
    Darm ist noch an Amerika u das dort Er-
    lebte fixirt. Schreiben Sie mir, wenn Sie
    etwas brauchen und remind me kindly
    to your wife.
    Mit herzlichen Grüßen
    Ihr
    Freud