Freud, Sigmund – Eckstein, Emma (26.01.1903)

ZurückWeiter
  1. Dr. Sigm. Freud
    IX., Berggasse 19.

    26. I. 03
    ord. 3-5 h.

    Liebe Emma

    Auch ich habe aus mehreren Gründen
    längst gewünscht Sie zu sehen, aber
    anfangs nahm ich Ihr Ausbleiben noch
    zu leicht, und seit 10 Tagen bin ich bei
    11 stündiger schwerer Arbeit zu keiner
    Ortsveränderung mehr fähig gewesen.

  2. Über diese Woche will ich es aber
    nicht aufschieben, u wenn Sie nicht
    kom̄en, kom̄e ich allerdings
    spät abends um Sie hoffentlich
    endlich woler zu finden.

    Mit herzlichen Wünschen
    Ihr
    Dr Freud

Adressat(en)
Datum
26.01.1903
Art
Sprache
Umfang/Seiten
2
Absendeort
Berggasse 19
1090 Wien
Archiv Signatur
C21F24
Veröffentlicht

07.04.2015

Aktualisiert

27.10.2015

Die diplomatischen Umschriften der vorgestellten Texte bedürfen noch weiterer Korrekturen, erst dann kann mit der Annotation begonnen werden.
Beiträge und Korrekturen Ihrerseits sind sehr willkommen!