• S.

    Dr. Sigm. Freud
    IX., Berggasse 19.
    ord. 3-5 Uhr.

    12.9.99 [editorischer Hinweis: richtig 12.11.99]
    Theurer Wilhelm

    Ich freue mich, daß Dein liebes Paulinchen
    ausgehalten hat. Wii mir alle pessimistische 
    Erwarthg näher liegt als ihr Gegentheil  
    hat es mich arg verdüstert. Todtgesagt 
    darf sie jetzt ein hohes Alter erreichen 
    wie die Spruchweisheit will. 

    Frl. Haller wird wie alle fremden Patienten 
    die nötigen Unterstützt für Unterkunft u 
    Wartung bei uns finden. Aus den beiden

  • S.

    anderen scheint nichts geworden zu sein. sie 
    haben seither nichts von sich hören lassen. 

    Man trägt mir jetzt komische Irrtümer
    zu, die sich im Trbuch finden. Schiller's 
    Geburtsort ist Marburg genan̄t anstatt Marbach, 
    Hannibal's Vater, der dort Hasdrubal anstatt 
    Hamilkar heißt, habe ich Dir schon geschrieben. Es 
    sind das aber nicht Gedächtnißfehler sondern 
    Verschiebgen, Symptome. Die Kritik wird nichts 
    Besseres zu thun finden, als diese Flüchtig-
    keiten hervorzuheben, die keine sind. 

    Endlich wieder sind wol alle wol. 

    Jetzt da alle Gefahr vorüber, schreibst Du mir 
    wol was das Kind gehabt hat.
    Herzlich Dein Sigm
    ___
    Vorläufige editorische Anmerkung: 
    Zu diesen Irrtümern siehe 1901b, GW 4, 242ff.