Ein „Werk“ wird hier als eine einheitliche, intellektuelle, abstrakte Schöpfung verstanden, die in mehreren Expressionen vorliegen kann. Verkörpert wird ein Werk jeweils in Form seiner Manifestationen, die der Leserschaft in konkreten Exemplaren vorliegen. Diesem Werkbegriff entsprechend ist es nicht entscheidend, ob ein Werk von Freud selbst oder posthum veröffentlicht wurde und dementsprechend werden hier nicht nur Freuds wissenschaftliches Druckwerk, sondern auch der gesamte handschriftliche Nachlass und die Miszellen erfasst und nach den gleichen Prinzipien editorisch bearbeitet.
Geordnet sind die  Werke nach dem Jahr der Erstpublikation durch Sigmund Freud oder bei den von ihm nicht publizierten Texten nach dem Jahr der Niederschrift. Innerhalb eines Werkes finden alle Textvarianten und Fragmente bis zur Ausgabe letzter Hand Aufnahme. Der textkritische Apparat gibt Auskunft über die Textträger, Textgenese und alle Veränderungen. Anmerkungen, Kommentare und Querverweise und ein ausführlicher Registerapparat ergänzen diese Befunde.



Jahr FE M-P/F/H Titel Kategorie B F D V K R T I
1885 1885-065 1885mmm

Rezension [unsigniert] von: Chaveau ›Über Dissociation der Herzkammer und Vorhofkontraktionen‹

Rezension
1885 1885-066 1885nnn

Rezension [unsigniert] von: Poensgen ›Fall von Lähmung nach Erfrierung‹

Rezension
1885 1885-067 1885ooo

Rezension [unsigniert] von: Pitt ›Der Vorschlag der Tracheotomie bei Hydrophobischen‹

Rezension
1885 1885-068 1885ppp

Rezension [unsigniert] von: Schapira ›Osmiumsäure gegen Neuralgien‹

Rezension
1885 1885-069 1885qqq

Rezension [unsigniert] von: Immermann ›Poliomyelitis anterior acuta und Landry'sche Paralyse‹

Rezension
1885 1885-070 1885rrr

Rezension [unsigniert] von Lichtheim ›Sarkom der linken Lunge‹

Rezension
1885 1885-071 1885sss

Rezension [unsigniert] von: Rosenblüth, ›Pyridin bei Asthma‹

Rezension
1885 1885-072 1885ttt

Rezension [unsigniert] von: Cantani, ›Versuch einer Bakteriotherapie‹

Rezension
1885 1885-073 1885uuu

Rezension [unsigniert] von: Pfeiffer ›Ernährung mit Fleischpastete‹

Rezension
1885 1885-074 1885vvv

Rezension [unsigniert] von: Pfeiffer ›Typhusbacillen im Darminhalte und im Stuhlgange‹

Rezension
1885 1885-075 1885www

Rezension [unsigniert] von: Klebs ›Zur Ätiologie der Cholera‹

Rezension
1885 1885-076 1885xxx

Rezension [unsigniert] von: Burkart ›Wesen und Behandlung der chronischen Morphiumvergiftung‹

Rezension
1885 1885-077

Rezension von: Lewy ›Beziehungen der sogenannten Spiralfäden und Asthmakrystalle zum Asthma‹

Rezension
1885 1885-078

Rezension von: Erlenmeyer ›Cocaïn bei der Morphiumentziehung‹

Rezension
1885 1885-079

Rezension von: ›Übertragung der Tuberkulose‹

Rezension
1885 1885-080

Rezension von: Kaufmann ›Die Typhusepidemie in Zürich‹

Rezension
1885 1885-081

Rezension von: Eulenburg und Melchert ›Thomsen’sche Krankheit bei vier Geschwistern‹

Rezension
1885 1885-082

Rezension von: Strübing ›Ueber akutes Oedem‹

Rezension
1885 1885-083

Rezension von: Glax ›Behandlung seröser pleuritischer Exsudate‹

Rezension
1885 1885-151 (1960e [1885]

Dr. Sigm. Freud sucht an um die Verleihung des Universitäts-Jubiläums-Reisestipendiums für das Schuljahr 1885/6

Ansuchen
1885 1885-152 1960c [1885]

Gesuch des Dr. Sigm. Freud um Verleihung der Dozentur für Nervenpathologie

Ansuchen
1885 1885-153 1960b [ 1885]

Curriculum vitae

Selbstdarstellung
1885 1885-154 1960d [1885]

Lehrplan [Über beabsichtigte Vorlesungen als Dozent für Nervenkrankheiten]

Ansuchen
1885 >1884-007/1885 1885f

Nachträge [zur Arbeit ›Über Coca‹]

Wissenschaftliche Arbeit
1886 1886-001 1886a

Akute multiple Neuritis der spinalen und Hirnnerven

Wissenschaftliche Arbeit